5. September – 3. Oktober 2019

Brazil

Ursula Böckler, Roswitha Gobbo, Christian Hörler, Valentina Stieger

Aktuell

«Brazil» ist ein Film aus den 1980ern, der nach einem Lied aus den 1930ern heisst. Die gleichnamige Ausstellung im Nextex zeigt Arbeiten, die teils tatsächlich in Brasilien entstanden sind und Bilder aus der näheren oder ferneren Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft heraufbeschwören — wie Ursula Böcklers Fotos der «Magical Misery Tour» von Martin Kippenberger, Roswitha Gobbos Videos von unterwegs oder die installativen Eingriffe von Christian Hörler und Valentina Stieger, in denen sich Realität und Projektion mischen. Ursula Böckler berichtet übrigens am 7. September von ihrer Reise mit «Kippi» und den Spuren seiner Arbeiten in Brasilien.

Flyer als PDF